Frauen entspannt – Männer kochen

Am vergangenen Wochenende gab es gleich zwei tolle Aktionen mit ganz klar abgegrenzten Zielgruppen: Am Freitagabend trafen sich 14 Frauen zu einem gemeinsamen Abend der Entspannung. Am Samstagabend waren dann die Männer dran, im Backhaus wurde gekocht und gegessen.

© ev. Kirchengemeinde Gültlingen

© ev. Kirchengemeinde Gültlingen

Die Frauen lernten verschiedene Entspannungs- techniken kennen – eine Fantasiereise, autogenes Training und noch viel mehr. Nach einer erklärenden Einführung ging es ganz praktisch in die Tiefenent- spannung auf Matten, Decken und Kissen. Nette Unterhaltungen bei Tee und Keksen rundeten einen gelungenen Abend ab.

Die Männer trafen sich – nun schon zum dritten Mal – im Gültlinger Backhaus. Brot wurde dieses Mal auch gebacken, insbesondere gab es aber Rehkeule und Wildschwein-gulasch aus den Gültlinger Wäldern mit tollen Beilagen. 21 Männer drängten sich im Backhaus zum Zubereiten, Kochen und Essen und freuen sich schon wieder auf das nächste Mal.