Kirchliche Trauung

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1. Korinther 13, 13; Lutherbibel, 1984

Wir freuen uns, wenn Sie sich kirchlich trauen lassen möchten und ihren gemeinsamen Lebensweg unter Gottes Segen stellen.

Wenden Sie sich bitte rechtzeitig zur Terminabsprache an das Pfarramt. Die kirchliche Trauung wird im Gespräch mit dem Pfarrer, der den Gottesdienst hält, vorbereitet.

Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist, dass Sie zuvor standesamtlich geheiratet haben.

Wenn ein Paar evangelisch getraut werden will, muss mindestens einer von beiden evangelisch sein.

Bei konfessionsverschiedenen Paaren ist auch eine Trauung gemeinsam mit einem katholischen Priester möglich. Infos für konfessionsverschiedene Paare finden sie hier (Link zu externer URL) 

Vorschläge für Trautexte finden Sie im Internet bei www.trauspruch.de