Beerdigung

Engel zwischen Kerzen

Einen lieben Menschen hergeben zu müssen, ist ein schwerer Verlust und hinterlässt oft tiefe Wunden. 

Wenn ein Angehöriger von Ihnen verstorben ist, melden Sie sich daher bitte beim Pfarramt, Tel. 07054-8049, email: pfarramt.gueltlingen@elkw.de. Dann können erste Fragen geklärt werden: mögliche Termine für eine Bestattung, Bestattungsart ....  

Nehmen Sie zudem mit einem Bestattungsinstitut Ihrer Wahl Kontakt auf. Dort können Sie alles Weitere klären. In der Regel stimmt das Bestattungsinstitut den Termin für die Trauerfeier und die Bestattung mit dem Pfarramt ab.  

Die Trauer um einen geliebten Menschen reißt tiefe Wunden, die Zeit brauchen, um zu heilen. Hierbei kann es hilfreich sein, sich auszutauschen. Gerne dürfen Sie sich dazu an den Pfarrer wenden.

Die diakonische Bezirksstelle in Nagold vermittelt Ihnen auf Wunsch einen Gesprächskreis für Menschen, die auch einen Angehörigen verloren haben.

Weiterführende LinksTrauernetz  Ev. Kirche in Deutschland: Im Sterben umfangen